Storchenhorste in der Schweiz

Storch Schweiz
Cigogne Suisse

 
 

Einig Neuzuzüger und viele Stammgäste -Störche beginnen zu brüten

Maria Rohrer, Greifensee-Stiftung

Die Störche haben ihre Horste fleissig aufgepeppt und am Osterwochenende mit der brut gebonnen. Das heisst in vielen Horsten liegen drei bis fünf Eier, die während 30-32 TGagen partnerschaftlich bebrütet werden. Wir sind gespannt, wie viele Jungtiere dieses Jahr am Greifensee schlüpfen!

https://www.greifensee-stiftung.ch/blog-detail/items/einige-neuzuzueger-und-viele-stammgaeste-stoerche-beginnen-zu-brueten.html

Retour