Storchenhorste in der Schweiz

Storch Schweiz
Cigogne Suisse

 
 

Neuer Horst in Aesch BL

Es ist Zeit, dass ich mich wieder einmal melde!

Susanne Jaquemet

In Aesch BL war das Storchennest ja auf einer Papel, die gefällt werden musste. Dazu kam, dass der Besitzer des Landstückes die Störche nicht mehr darauf wollte und man ein neues Grundstück suchen musste. Glücklicherweise stelle eine Frau ihr Nachbargrundstück gerne zur Verfügung und eine Baubewilligung war auch nicht nötig.  Zur Brutzeit begegnete ich immer wieder einem Ehepaar, welches Fotos von den Störchen machte. Von mir darauf angesprochen, wie es mit dem Storchennest auf dem morschen Baum weitergehen soll, versprach er Hilfe und konnte durch geschäftliche Beziehungen einen Stahlmast anfertigen lassen. Unter Mithilfe des Natur- und Vogelschutzvereins und Spenden konnte dieser vorletzte Woche auf dem neuen, benachbarten Gelände einbetoniert und am letzten Dienstag aufgestellt und das neue Nest darauf befestigt werden. Da die Störche wieder hier überwintern, waren sie schon einmal kurz auf dem Nest, aber meist übernachten sie irgendwo in den Bäumen.

Aber ich denke, dass sie das Nest zur Brutzeit sicher benutzen werden!

Retour