Storchengruppe bei Witterswil

Susanne Jaquemet

Auf meinen Rundfahrten Therwil, Ettingen, Witterswil sehe ich noch immer eine Gruppe von 25 Störchen. Gestern Abend fiel mir auf, dass sehr viele Störche abends die moderne Infrastruktur in Form von Mobilfunkantennen und Sportplatz-Beleuchtung nutzen und sich auch nicht von dort trainierenden Sportlern stören lassen.

 

Auch heute Morgen ist die Storchengruppe (ca. 35) wieder auf einer Wiese bei Witterswil BL. Es scheinen mir „Alt“Störche zu sein mit rotem Schnabel.

Zurück