Die Stadler Jungstörche sind ausgeflogen

Bericht von Heinz Nabholz

Jetzt ist es so weit!

Seit dem 18. Juli 2021 verlassen alle 3 Jungstörche den Horst und kehren abends nach der Futtersuche zum Übernachten auf das Nest zurück!

Es hat eine ganze Woche gedauert bis auch der letzte junge Storch den Horst verlassen hat. Am Sonntag, 11. Juli hat der Erste und am 14. Juli der Zweite das Nest zur Futtersuche bereits verlassen.

Die lange Dauer ist sicher auch der schlechten, nassen Witterung der letzten Woche zu verdanken. Der Letzte scheint einfach keine Lust gehabt zu haben mit seinem ewig nassen Gefieder weg zu fliegen!

Sie werden aber immer noch nach der Rückkehr von den Altstörchen gefüttert und freuen sich entsprechend darüber!

Zum Film "Stadler Jungstörche

 

 

Zurück