Storchenhorste in der Schweiz

Storch Schweiz
Cigogne Suisse

 
 

Malta kein Land für Störche

"Kein Land für Störche" - Graffiti auf Malta"No country for storks" (Kein Land für Störche) - ein aktuelles Graffiti auf Malta zeigt eindrücklich, wie es um den Zugvogelschutz in dem EU-Land steht. Vor zwei Wochen waren 18 Weißstörche auf der Insel angekommen, seither sind nach und nach 17 der Tiere abgeschossen worden. Mit Erlaubnis der maltesischen Behörden und mit Hilfe eines Vogelfangspezialisten aus Deutschland haben Komitee-Mitarbeiter nun tagelang versucht, den letzten verbliebenen Storch einzufangen und von der Insel zu bringen - vergebens! Der Vogel ist kurz nach dem Eintreffen unseres Teams verschwunden und liegt nun wohl in der Tiefkühltruhe eines Wilderers. Das Komitee gegen den Vogelmord hat heute 5.000 € Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des bzw. der Täter führen, ausgelobt.

www.komitee.de

Zurück