Aufbruch Richtung Süden

Der Wintereinbruch hat wohl die Störche bewegt, nun doch Richtung Süden aufzubrechen.

Eine Beobachterin berichtet, dass sie heute Mittag in der Nähe von Biel eine Gruppe von etwa 30 Störchen am Himmel beobachtete, welche Richtung Westen flogen.

Ziehen sie nun doch ins Winterquariter?

Wir sind auf die nächste Storchenzählung am 8. Januar gespannt.

Zurück