Storchenhorste in der Schweiz

Storch Schweiz
Cigogne Suisse

 
 

Infozentrum Witi Altreu

Infozentrum Witi Altreu

Das Infozentrum Witi Altreu informiert Wissenswertes über die reiche Natur der Aareebene zwischen Grenchen und Solothurn auch Witi genannt, in der zahlreich Störche, Hasen und andere z.T. seltene Tier leben https://www.infowiti.ch/de/infozentrum/willkommen-im-zentrum/

Ein Besuch des Storchendorfes Altreu und im Infozentrum Witi Altreu lohnt sich!

 

Saisoneröffnung 15. April 2020

Dauerausstellung: Storch https://www.infowiti.ch/de/infozentrum/dauerausstellung-storch/

Sonderausstellung: Meister der Lüfte https://www.infowiti.ch/de/infozentrum/sonderausstellung/

Die Dauerausstellung über den Weissstorch vermittelt auf spielerische Art und Weise Wissenswertes über das Leben von "Adebar".

Die Entwicklung des Weissstorches von seinem Verschwinden Mitte des 20.Jahrhunderts und der Wiederansiedlung durch den <<Storchenvater>> Max Bloesch ab 1948 ist mit Texten und Bildmaterialien ausfürhlich beschrieben. Eine weiter Ausstellung zeigt die Aktivitäten der Gesellschaft Storch Schweiz zum Schutz und zur Förderung des Weissstorches in der Schweiz und auf seinen Zugwegen von 1990 - 2015.

Ein Kurzfilm "Storchensommer"zeigt das Leben der Störche in Altreu, von Holger Schulz und Peter Enggist. Jürg Bloesch gestaltete einen Film über das Lebenswerk seines Vaters Dr. Max Bloesch.

Die Besucher können beide Filme vor Ort ansehen und im Shop kaufen.

Ein Besuch des Storchendorfes Altreu und des Infozentrums Witi Altreu lohnt sich!

Eintritt gratis

Führungen/Anmeldung
Angebot von Führungen zu den Themen:
Störche
Sonderausstellung und Lebensraum Witi.

Dauer der Führung ca. 1 Stunde, Lebensraum Witi mind. 1½ Stunden.

http://www.witi-schutzzone.ch   www.infowiti.ch

 

BirdLife-Naturzentrum Neeracherried

Im BirdLife-Naturzentrum Neeracherried lässt sich die Natur hautnah erleben: Vögel, Frösche, Libellen und eine grosse Vielfalt an Pflanzen können von den Stegen und den beiden Beobachtungshütten aus entdeckt werden. Das Naturzentrum kann individuell besucht werden oder auch im Rahmen einer Führung mit einer angemeldeten Gruppe, sei es mit einem Verein, einer Firma oder mit der Familie. Wir haben spezielle Angebote für Schulen oder für Kinder.!

https://birdlife.ch/de/content/neeracherried

 

BirdLife-Naturzentrum La Sauge

Das BirdLife-Naturzentrum La Sauge liegt zwischen Ins BE und Cudrefin VD und befindet sich am Rand der zwei international und national bedeutenden Naturschutzgebieten Fanel und Cudrefin am Nordende des Neuenburgersees.

Das Naturzentrum bietet Ihnen eine Dauer- und eine Sonderausstellung, ein Naturlabor, einen Multimedia-Raum und einen Naturpfad mit drei Beobachtungshütten. Die Beobachtungshütten ermöglichen faszinierende Tierbeobachtungen und wurden so gebaut, dass die Tiere nicht gestört werden. Sowohl das Zentrum als auch der Naturpfad und die Beobachtungshütten sind rollstuhlgängig.

birdlife.ch/de/content/la-sauge

Wasserspielplatz im Murimoos bei Muri

http://www.murimoos.ch/

Murimoos hat eine der grössten Storchensiedlungen der Schweiz.
Die Bünz wurde renaturiert.

Wassererlebnis(t)raum an der Bünz
Auf dem Wasserspielplatz im MURIMOOS können Kinder die Bünz hautnah erleben. Ideal für Familien, Kinder(garten)gruppen und Schulklassen. Entdecken, planschen und herumtollen ist angesagt....
In einer Zusammenarbeit von WWF Aargau und MURIMOOS werken und wohnen wurde an der revitalisierten Bünz ein Spielplatz mit Hängebrücke und Baumhäusern gebaut und durch einen Bachnebenarm der sichere Zugang zum Wasser ermöglicht. Dank Pegelmessungen und allenfalls nötiger Sperrung des Wasserspielplatzes, kann gegenüber der Hochwassergefahr ein guter Schutz garantiert werden.

Betrieb Der Wasserspielplatz ist bei guter Witterung täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Der Wasserspielplatz ist abgeschlossen und darf nicht benützt werden:

  • bei ansteigendem Pegelstand (roter Bereich des Pegelmesspfahls)
  • ausserhalb der Öffnungszeiten
  • bei abgeschlossenem Eingangstor